Website Launch

Start des neuen NFDI4Culture Portals

Seit dem 7. Juli 2021 ist NFDI4Culture mit einem neuen Portal und Forschungsinformationssystem online und erfüllt damit das Antragsversprechen, ein Forschungsportal zu veröffentlichen, mit dessen Hilfe NFDI4Cultures User:innen die Angebote des Konsortiums besser finden und nutzen zu können. 

Alle Angebote werden auf dem nun online zugänglichen NFDI4Culture Information Portal bereit gestellt. Es dient als zentrale Kommunikationsplattform mit den Communities. Alle Serviceangebote, wie die Cultural Research Data Academy, die Registry für Forschungswerkzeuge und Datendienste oder der Culture Knowledge Graph, sind bereits jetzt oder werden in Zukunft über das Portal zugänglich sein. Den wichtigsten Service zum Release bietet ein zentrales Kontaktformular mit der Möglichkeit die NFDI4Culture Helpdesks zu verschiedensten Aspekten im Umgang mit Forschungsdaten sowie den Culture Kickstarter zur Unterstützung bei der Antragsplanung ganz direkt anzusprechen.

Dabei dient das Portal nicht nur der Distribution von Informationen und Projektergebnissen. Die dort auffindbaren Informationen selbst werden auf der Plattform nach europäischen Standard semantisch modelliert und sind Teil eines Current Research Information System (CRIS). Sämtliche Personen, Organisationen und Angebote von NFDI4Culture sind im Einklang mit dem Common European Research Information Format (CERIF) als strukturierte Daten im Portal hinterlegt und sowohl über das graphische Interface als auch über eine Linked-Open-Data-Schnittstelle (LOD-API) abrufbar.