Die NFDI4Culture Knowledge Base enthält Handreichungen, Berichte und Spezifikationen aus den Arbeitsbereichen des Konsortiums zu allen Aspekten des Forschungsdatenmanagements im Bereich des materiellen und immateriellen Kulturerbes. Zusätzlich bieten wir Ihnen kuratierte Link-Empfehlungen zu hochwertigen offenen Bildungsressourcen.

Häufige Schlagworte:

Digitalisieren, Erschließen, Aufbereiten 23 Treffer

3D Digitalisierung von Kulturerbe der Europäischen Kommission (engl.)

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

In diesem Report der Europäischen Kommission von 2020 werden zehn grundlegende Fragen und Prinzipien identifiziert, denen sich Forschende vor der Entscheidung für eine 3D-Digitalisierung stellen sollten.

Lesen (en)

Spectrum – the UK Collection Management Standard

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch Deutsch

Der Dokumentationsstandard Spectrum des britischen Collections Trust hat für die umfassende Dokumentation von Museumsobjekten und aller damit zusammenhängenden Arbeitsabläufe Vorgaben gesetzt, die als vorbildlich gelten und die weltweit angewendet werden.

Lesen (en) Lesen (de)

Spectrum – Digital Asset Management (2013)

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Dieses Dokument schlägt eine Methodik vor, mit der die Verwaltung digitaler Bestände von Kulturerbe-Sammlungen in die bestehenden kuratorischen und verwaltungstechnischen Funktionen der Institution integriert werden kann. Ein Begleitdokument zum Dokumentationsstandard "Spectrum".

Lesen (en)

Bericht und Empfehlungen der Task Force 3D-Inhalte in Europeana.eu (engl.)

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Das Dokument enthält den Survey von 2019 zu 3D-Inhalten in Europeana sowie einen Empfehlungskatalog. Wiewohl der Survey auf die damalig verfügbaren Inhalte in Europeana beschränkt war, können die Ergebnisse und Empfehlungen prinzipiell verallgemeinert werden.

Lesen (en)

FADGI – Technical Guidelines for Digitizing Cultural Heritage Materials (2022)

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Die Richtlinie stellt professionelle Methoden für die Erstellung möglichst originalgetreuer digitaler Reproduktionen von physischen zweidimensionalen Sammlungsbeständen wie Texten, Plänen, Karten, Grafik oder Fotografien vor.

Lesen (en)

Leitfaden Provenienzforschung (2019)

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Der Leitfaden fokussiert auf die Identifikation von Kulturgut, das während der nationalsozialistischen Herrschaft verfolgungsbedingt entzogen wurde. Er gibt praxisorientierte Hinweise zu den Zielen, wissenschaftlichen Methoden und Fragestellungen der Provenienzforschung.

Lesen (de)

Alle 23 Treffer

Dokumentieren 6 Treffer

Data Curation Profiles Toolkit – User Guide

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Die Publikation von Jake Carlson gibt eine Anleitung zur Verwendung des sogenannten „Toolkits“ zur Dokumentation von Forschungsdaten sowie Vorlagen und Beispiele, die von der US-Amerikanischen Purdue University zur freien Verfügung zusammengestellt wurden.

Lesen (en)

Datendokumentation

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Die Seite bietet detaillierte Antworten auf Fragen, warum, wie und welche Forschungsdaten dokumentiert werden sollten gemäß der FAIR-Kriterien (Metadaten, Formate, Vokabulare, Sprachen, Protokolle, Repositorien, persistenten Identifikationen, sowie weiterführenden Links).

Lesen (de)

Transkription von Daten

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Die Seite beleuchtet den Aspekt der Transkription (als Verschriftlichung von Gesprochenem und Beobachtetem) qualitativer Forschungsdaten und bietet unter anderem weiterführende Links für die Audio- und Videotranskription sowie Literaturempfehlungen zum Thema.

Lesen (de)

Prozessdaten aufbereiten

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Die Publikation erklärt knapp den Begriff der Prozessdaten als wichtiger Teil einer nachhaltigen Dokumentation im geisteswissenschaftlichen Zusammenhang und stellt drei Schemata für Prozessmetadaten vor.

Lesen (de)

Metadaten im Forschungsalltag

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Die Seite erläutert die Vorteile der Dokumentation von Metadaten früh im Forschungsprozess, bietet einen guten Überblick über die damit verbundenen Arbeitsschritte und verweist auf Best Practices aus dem Forschungsalltag.

Lesen (de)

Data Curation Profile

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Die Publikation von Jake Carlson gibt eine Anleitung zur Verwendung des sogenannten „Toolkits“ zur Dokumentation von Forschungsdaten sowie Vorlagen und Beispiele, die von der US-Amerikanischen Purdue University zur freien Verfügung zusammengestellt wurden.

Lesen (de)

Organisieren 4 Treffer

Tools für die Datenorganisation

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Die überblickshafte Zusammenstellung von forschungsdaten.info bietet einen ersten Einblick rund um Tools zur Datenorganisation wissenschaftlicher Daten. Es wird auf verschiedene Tools und Software sowie deren Dokumentation verwiesen.

Lesen (de)

Datenorganisation

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Das Thema Datenorganisation wird hier überblickshaft angesprochen und es werden einige Maßnahmen für eine gute Datenorganisation vorgestellt, außerdem wird auf weitere, verwandte Themen verwiesen.

Lesen (de)

Datenlebenszyklus

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Der Artikel gibt einen Überblick über den Datenlebenszyklus und seine einzelnen Stationen.

Lesen (de)

Einführung in Datenformate

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Der Link gibt eine Einführung wie einen Überblick über langfristige und nachhaltige Datenformate und behandelt Dateiformate, Konvertierung, Kompabilität, Langzeitstabilität, Metadaten und Maschinenlesbarkeit.

Lesen (de)

Planen 29 Treffer

Leitfaden für die nachhaltige Entwicklung und Nutzung von Forschungssoftware

NFDI4Culture Guideline
Autor:innen: Daniel Jettka, Ulrike Henny-Krahmer
Version: 1.0.1

Wie kann Software so entwickelt, angeboten und genutzt werden, dass sie selbst und die mit ihr produzierten Forschungsergebnisse im Sinne der FAIR-Kriterien nachhaltig verfügbar bleiben und möglichst nachnutzbar sind?

Lesen

Wikidata

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Wikidata ist eine seit 2012 bestehende, schnell wachsende Datenbank zu allen Wissensdomänen, die von allen Interessierten editiert oder durch automatisierte Anreicherung ergänzt werden kann. Wikidata stellt eine der wichtigsten Datendrehscheiben des Linked-(Open-)Data-Netzes dar.

Lesen (en)

Virtual International Authority File (VIAF)

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

VIAF ist ein aggregierter Normdatendienst mit Beständen von 57 Nationalbibliotheken und ähnlichen Anbietern (Stand Aug. 2022). VIAF stellt zu einer Entität Konkordanzen über die zu ihr vorhandenen Normdatensätze her und bietet einen URI zu diesem Cluster an.

Lesen (en)

Herausforderung Datenqualität – Empfehlungen zur Zukunftsfähigkeit von Forschung im digitalen Wandel (2019)

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch Englisch

Das Positionspapier des Rats für Informationsinfrastrukturen (RfII) befasst sich mit der Qualitätssicherung und -steigerung bei der Dokumentation von Forschungsdaten und ist eine umfangreiche und motivierende Analyse zum Thema Qualitätssicherung im Wissenschaftssystem.

Lesen (de) Lesen (en)

Forschungsförderung – Online Manual

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Diese Seite der Europäischen Kommission gibt einen sehr detailierten Überblick über die Möglichkeiten und die dazugehörigen Formalitäten, ein Projekt zu finanzieren.

Lesen (en)

Open Researcher and Contributor iD (ORCID)

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch Englisch

ORCID-IDs sind eindeutige Identifizierungsnummern für Personen im wissenschaftlichen Arbeitsprozess, die über diese mit ihren Publikationen, Forschungsdaten und anderen auf Forschung bezogenen Ressourcen vernetzbar werden. Die hinterlegten Daten werden nicht redaktionell geprüft.

Lesen (de) Lesen (en)

Alle 29 Treffer

Recht und Ethik 20 Treffer

Die CARE Principles for Indigenous Data Governance

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Die CARE-Prinzipien wurden formuliert, um die FAIR-Prinzipien um einen wichtigen forschungsethischen Aspekt zu ergänzen. Das Thema wird einführend erklärt und über die Seite erhält man sowohl eine Zusammenfassung als auch eine detaillierte Darstellung (jeweils als PDF).

Lesen (en)

Forschungsethische Grundsätze und Prüfverfahren in den Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Die Handreichung des Rates für Sozial- und Wirtschaftsdaten aus dem Jahr 2017 ist „ein erster Schritt zu einer fachweiten und fächerübergreifenden Verständigung über forschungsethische Grundsätze und Prüfverfahren in den deutschsprachigen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.“

Lesen (de)

Rechtliche Aspekte des Forschungsdatenmanagements

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Das Kapitel im Praxishandbuch Forschungsdatenmanagement (2021) fasst die rechtlichen Rahmenbedingungen des FDM zusammen. Schwerpunkte sind das Urheberrecht, die Regelungen der guten wissenschaftlichen Praxis, das Dienst- und Arbeitsrecht sowie das Datenschutzrecht.

Lesen (de)

Menschliche Überreste im Depot. Empfehlungen für Betreuung und Nutzung (2021)

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Diese Empfehlungen für die tägliche Sammlungsarbeit in den Bereichen Betreuung, Erschließung und Erforschung sowie der Nutzung für Lehre und Ausstellungen richten sich vor allem an jene, die bisher nicht oder nur selten mit menschlichen Überresten gearbeitet haben. 

Lesen (de)

Umgang mit menschlichen Überresten in Museen und Sammlungen (2021)

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Dieser Leitfaden des Deutschen Museumsbundes aus dem Jahr 2021 ist eine wichtige Orientierungshilfe für Sammlungen, die sich mit Fragen der Verwaltung, Präsentation und Restitution menschlicher Überreste auseinandersetzen.

Lesen (de)

Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten (2021)

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Der Leitfaden des Deutschen Museumsbundes zum Umgang mit Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten bietet Informationen und Arbeitshilfen für Sammlungen in der Erforschung, Dokumentation und Präsentation von Objekten und bei der Zusammenarbeit mit Herkunftsgesellschaften. 

Lesen (de)

Alle 20 Treffer

Teilen & Publizieren 8 Treffer

Checkliste für einen angemessenen Umgang mit Forschungsdaten

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Dieser Fragenkatalog der DFG hilft Forscher:innen über den Kontext einer Antragstellung hinaus, den Umgang mit Forschungsdaten in ihrem Vorhaben zu planen und zu beschreiben.

Lesen (en)

Repositorien für Forschungsdaten

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Der Aufsatz von Cordula Franzke ("Repositorien für Forschungsdaten am Beispiel der Digital Humanities in nationalen und internationalen Vergleich" aus dem Jahr 2017) beschäftigt sich mit den grundlegenden Qualitätskriterien für Repositorien.

Lesen (de)

Vom Projektantrag bis zur Datenpublikation

Linkempfehlung
Sprache(n):

Dieser Aufgabenzettel für Einsteiger beinhaltet acht zentrale Aufgaben zum Forschungsdatenmanagement (FDM), vom Erfassen von Daten bis zu Publikation: Datenmanagementplan, Datenstrukturierung und -benennung, Datenselektion, Dateiformate, Metadaten/README Datei, rechtliche…

Lesen

Repositorien – RIsources der DFG

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Mit RIsources (RI = Research Infrastructure) bietet die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ein Informationsportal zu wissenschaftlichen Forschungsinfrastrukturen an. RIsources bietet einen Überblick über Forschungsdatenrepositorien in Deutschland.

Lesen (de)

Repositorien - Open Access

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

open-access.network bietet eine Einführung zum Thema open access Repositorien an und bietet zudem über OPENdoar einen Überblick zu open access Repositorien.

Lesen (de)

Repositorien – internationale Empfehlungen

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

DDRS ist ein Service zum Auffinden geeigneter Forschungsdatenrepositorien weltweit.

Lesen (en)

Alle 8 Treffer

Übergreifende Themen 3 Treffer

Kulturwissenschaftliche Forschungsdaten – eine Einführung

NFDI4Culture Guideline
Autor:innen: Martin Albrecht-Hohmaier, Andrea Polywka, Katharina Bergmann
Version: 1.0.1

Eine grundlegende Einführung in das Forschungsdatenmanagement in den Kunst-, Kultur- und Geisteswissenschaften, mit Erläuterungen zu zentralen Begriffen, Standards und Werkzeugen.

Lesen

Bestandsbezogene Forschung gestalten

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

In seinem Diskussionsimpuls zur wissenschaftlichen, wissenschaftsnahen und kulturellen Nutzbarkeit von Sammlungen hat sich der Rat für Informationsinfrastrukturen (RfII) mit der (künftigen) Rolle von sammelnden Einrichtungen im digitalen Wandel der Wissenschaft befasst.

Lesen (de)

DFG-Kodex „Leitlinien zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis“ (2019)

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Der DFG-Verhaltenskodex stellt den Konsens der Mitgliedsorganisationen der DFG über die grundlegenden Prinzipien und Standards guter Praxis dar und unterstreicht die Bedeutung von Integrität im Forschungsalltag.

Lesen (de)