Datenschutzerklärung

Anbieter dieser Internetpräsenz ist die Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, Geschwister-Scholl-Straße 2, D-55131 Mainz, vertreten durch ihren Präsidenten, Prof. Dr.-Ing. Reiner Anderl.

Es bestehen folgende Kontaktmöglichkeiten:

Präsident der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz
Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz
Tel. 0049 6131 577 200
Fax. 0049 6131 577 206
E-Mail: praesidialbuero(at)adwmainz(dot)de

Kontaktdaten des/der Datenschutzbeauftragten:

Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz
Der Datenschutzbeauftragte
Geschwister-Scholl-Str. 2
55131 Mainz
E-Mail: datenschutz(at)adwmainz(dot)de

Erfassung allgemeiner Informationen

Durch den Besuch dieser Website werden Informationen über den Zugriff (IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert. Diese Daten (Server-Logfiles) lassen keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Diese Informationen fallen bei der Nutzung von Webangeboten zwingend an und werden sowohl für die korrekte Wiedergabe der Website sowie der Systemsicherheit genutzt. Für folgende Zwecke werden sie verarbeitet: Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus sowie der reibungslosen Nutzung der Website, Sicherstellung der Systemintegrität und Abwehr von Angriffen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten liegt im berechtigen Interesse aus den vorgenannten Zwecken der Datenerhebung. Empfänger der Daten sind ausschließlich die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter. Anonymisiert werden diese Daten ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Personenbezogene Daten

Bei der Benutzung der Webseite und der Dienste von NFDI4Culture werden nur die jeweils nötigen persönlichen Daten erhoben. Viele Angebote sind auch ohne Angabe von persönlichen Daten nutzbar. Soweit Daten erhoben werden, geschieht dies nur mit Ihrer Einwilligung.

Zur Nutzung von geschützten Diensten ist eine Registrierung unter Angabe von Name, E-Mail-Adresse und Institution erforderlich. Diese, sowie weitere optionale dort gespeicherte Daten, können Sie im NFDI4Culture Account Service abrufen. Die Daten werden erhoben, um eine individuelle Nutzung der gewünschten Dienste zu ermöglichen und den Anforderungen der DFN-AAI, Verlässlichkeitsklasse Basic, zu genügen. Ihre Daten können bei der Nutzung der NFDI4Culture Infrastruktur an angeschlossene Dienste von Partnern weitergeben werden.

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den jeweils genannten Zweck erforderlich ist. Hierbei werden bestehende gesetzliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.

Datenempfänger

Datenempfänger ist die Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz. Weitere Datenempfänger sind die Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) e.V. und die Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Webfonts

Um die Ladezeit der Seiten so gering wie möglich zu halten nutzen wir einen externen Service von Google Inc., Google Fonts. Die Einbindung der Schriften erfolgt über einen Server von Google in den USA. Folgende Informationen werden dabei u. a. anGoogle übermittelt: aktueller Seitenaufruf und IP-Adresse. Nähere Informationen hierüber finden Sie auf folgender Seite:

https://policies.google.com/privacy

Zur Verwaltung Ihrer Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten können Sie sich auf folgender Seite ausführlich informieren:

https://support.google.com/accounts/answer/3024190

Webstatistiken

Unsere Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden bei der Akademie der Wissenschaften und der Literatur | Mainz gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Durch entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser können Sie das Abspeichern von Cookies auf ihrem Rechner verhindern, jedoch könnte so das Nutzungsangebot der Webseite eingeschränkt werden.

Auskunft, Berichtigung, Löschung und Beschwerdemöglichkeiten

Sie haben nach DSGVO das Recht auf Auskunft über Sie betreffende Daten, deren Berichtigung sowie sofortige Löschung. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Rechte gem. DSGVO verletzt werden, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz. Er wird Ihr Anliegen innerhalb der gesetzlichen Frist prüfen und Ihnen hiervon Mitteilung machen. Davon unberührt besteht die Möglichkeit der Beschwerde bei der für die Akademie in Datenschutz-Angelegenheiten zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Datenschutzbeauftragten des Landes Rheinland-Pfalz.