Culture Knowledge Base

Die NFDI4Culture Knowledge Base enthält Handreichungen, Berichte und Spezifikationen aus den Arbeitsbereichen des Konsortiums zu allen Aspekten des Forschungsdatenmanagements im Bereich des materiellen und immateriellen Kulturerbes. Zusätzlich bieten wir Ihnen kuratierte Link-Empfehlungen zu hochwertigen offenen Bildungsressourcen.

Typ:
Häufige Schlagworte:

Teilen & Publizieren 11 Treffer

Culture Graph Interchange Format

NFDI4Culture-Handreichung
Autor:innen: Oleksandra Bruns, Etienne Posthumus, Harald Sack, Linnaea Söhn, Torsten Schrade, Jonatan Jalle Steller et al.
Version: 1.2.1

Das Culture Graph Interchange Format ist ein leichtgewichtiges Datenaustauschformat basierend auf schema.org. Es dient zur Integration von Datensätzen aus den Fachdomänen von NFDI4Culture in den Culture Knowledge Graphen und kann deren Auffindbarkeit im World Wide Web steigern.

Lesen

RADAR4Culture Quickstart Guide for Data Providers

NFDI4Culture-Handreichung
Autor:innen: Sandra Göller, Kerstin Soltau
Version: 1.0.0

Der RADAR4Culture Quickstart Guide wird veröffentlicht von RADAR / FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur, erklärt alle bei der Nutzung dieses kostenfreien Publikationsservices notwendigen Schritte und informiert über zusätzliche Funktionen sowie die zur…

Lesen

Digitale Publikationen im Kulturbereich: Beispiele und Eigenschaften – Umfrageergebnisse aus der NFDI4Culture Community

Linkempfehlung
Sprache(n):

Die Publikation fasst Ergebnisse aus der Umfrage zu Enhanced Publications zusammen. Sie stellt repräsentative Beispiele vor und unterstreicht, dass es eine Vielzahl von Publikations-Kontexten gibt, die über Standard-Forschungspublikationen oder digitale Sammlungen hinausgehen.

Lesen

RADAR4Culture Quickstart-Guide für Datengeberinnen und Datengeber

Linkempfehlung
Sprache(n):

Dieser Quickstart-Guide leitet Sie durch den Prozess, Ihre Forschungsdaten schnell und unkompliziert bei RADAR4Culture publizieren können: Datenpakete hochladen, Metadaten beschreiben, bearbeiten, validieren und publizieren.

Lesen

Repositorien für Forschungsdaten

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Der Aufsatz von Cordula Franzke ("Repositorien für Forschungsdaten am Beispiel der Digital Humanities in nationalen und internationalen Vergleich" aus dem Jahr 2017) beschäftigt sich mit den grundlegenden Qualitätskriterien für Repositorien.

Lesen (de)

Repositorien – RIsources der DFG

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Mit RIsources (RI = Research Infrastructure) bietet die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ein Informationsportal zu wissenschaftlichen Forschungsinfrastrukturen an. RIsources bietet einen Überblick über Forschungsdatenrepositorien in Deutschland.

Lesen (de)

Repositorien - Open Access

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

open-access.network bietet eine Einführung zum Thema open access Repositorien an und bietet zudem über OPENdoar einen Überblick zu open access Repositorien.

Lesen (de)

Repositorien – Einführung in die Auswahl

Linkempfehlung
Sprache(n): Deutsch

Forschungsdaten.info ist das deutschsprachige Informationsportal zu Forschungsdatenmanagement (FDM). Zum Thema "Repositorien" gibt es eine allgemeine Einführung, u. a. zu den Themen: Auswahl eines Repositoriums und Zertifizierung.

Lesen (de)

Repositorien – differenzierte Suche nach Repositorien

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

rre3data ist ein Dienst zum Suchen von Forschungsdatenrepositorien weltweit. Es besteht die Möglichkeit, gezielt nach inhaltlichen Kategorisierungen (z. B. Fachgebiete) zu suchen.

Lesen (en)

Vom Projektantrag bis zur Datenpublikation

Linkempfehlung
Sprache(n):

Dieser Aufgabenzettel für Einsteiger beinhaltet acht zentrale Aufgaben zum Forschungsdatenmanagement (FDM), vom Erfassen von Daten bis zu Publikation: Datenmanagementplan, Datenstrukturierung und -benennung, Datenselektion, Dateiformate, Metadaten/README Datei, rechtliche…

Lesen

Checkliste für einen angemessenen Umgang mit Forschungsdaten

Linkempfehlung
Sprache(n): Englisch

Dieser Fragenkatalog der DFG hilft Forscher:innen über den Kontext einer Antragstellung hinaus, den Umgang mit Forschungsdaten in ihrem Vorhaben zu planen und zu beschreiben.

Lesen (en)

Zurück zur Übersicht